SEO Agentur Stuttgart

KONTAKT

✓ SEO Audit
✓ Keyword-Analyse
✓ Beratung & Strategie

✓ Lastenheft
✓ Workshop
✓ Unterstützung bei Realisierung

Website-Relaunch

✓ Strategie
✓ Aufbau
✓ Content-Pflege

Social Media

✓ Linkbuilding
✓ Aufbau Backlinks
✓ Kontrolle Backlinks

OffPage-Optimierung

✓ Keyword-Matrix
✓ Content-Optimierung
✓ Meta-Tags

OnPage-Optimierung

✓ mehr Traffic
✓ mehr Umsatz
✓ mehr Reichweite

Lead Generierung

✓ mehr Traffic
✓ mehr Umsatz
✓ mehr Reichweite

Strategie

✓ persönliche Kundenbetreuung
✓ Experten Know-How
✓ transparente Arbeit

Betreuung

✓ eigene Reichweite
Industrie-Wiki
Industrie-Plattform

Online Reichweite

Die Auswahl der richtigen SEO Agentur

Wichtig ist, dass Sie bei Ihrer Werbeagentur nicht einfach SEO "dazubuchen". Denn Werbeagenturen sind keine SEO-Spezialisten, da sie sich auf Design fokussieren.
Suchen Sie gezielt nach SEO Agenturen und lassen Sie sich die Seiten zeigen, die durch diese Agenturen Top-Rankings erzielt haben. Dabei zählen nur die Plätze 1-3 der organischen Suchergebnisse. Kann eine SEO-Agentur das vorweisen, kommt sie in die engere Wahl. 

induux Agentur > SEO Agentur Stuttgart

Im Video erklärt Veikko Wünsche, welche SEO-Leistungen induux anbietet bzw. was der Inhalt im induux SEO Online-Seminar ist.

für Ihr Online Performance Improvement

✓ SEO verstehen
✓ Maßnahmen ergreifen
✓ Agenturen steuern

Um diese Fragen sollte sich die Agentur kümmern:

  • Was sind Ihre Keywords? - Es zählen nur 1 bis 2 Keywords pro Suchanfrage.
  • Wie relevant ist der Suchbegriff und die dazugehörige potenzielle Anfrage für das Geschäft Ihres Unternehmens?
  • Was ist Ihnen ein Lead wert? - Hier zählt nicht Quantität sondern Relevanz.
  • Welches Geschäft wurde daraus ggf. generiert oder unterstützt?
  • Was wurde bisher erreicht? - z.B. Verdrängung des Wettbewerbers in den Suchergebnissen.

Diese generellen Anforderungen sollten Sie an die Agentur stellen:

  • Hohe Internet-Affinität
  • Großes Interesse am Online Marketing
  • Ausgeprägte Fachkenntnisse im SEO Bereich
  • Ein geschulter Umgang mit gängigen SEO- sowie Webanalyse-Tools. Dazu zählen bspw. XOVI, Semrush, Sistrix ...
  • Analytisches Denken, um die Zusammenhänge zu verstehen und die Kennzahlen zu interpretieren
  • Affinität für Google (Google verstehen wollen)